Spare jetzt 40% auf alle meine Strickanleitungen! Gutscheincode: happysommer
Nur gültig bei Makerist vom 15.07.-31.08.18!

Maschen aufstricken - wie geht das?

Oftmals wird in Strickanleitungen geschrieben, Maschen aufstricken oder aufnehmen. Immer dann zum Beispiel, wenn in der vorhergehenden Runde / Reihe Maschen abgekettet wurden und in der folgenden Runde aber wieder gebraucht werden, zum Beispiel bei den Taschengriffen beim kleinen Strickbeutel.

Wie geht also das Maschen aufstricken?


Die Stricknadel eventuell drehen, so das das Aufstricken nach diesem Prinzip möglich ist. In die erste Masche wie gewohnt zum Rechts stricken einstechen…


…den Faden durchholen.


Die Masche jedoch nicht von der linken Nadel gleiten lassen.


Die Masche auf der rechten Nadel wird…


…jetzt auf die linke Nadel gehoben.


So entsteht eine zusätzliche Masche.


Diese Schritte wiederholen, bis die gewünschte Maschenanzahl zugenommen wurde.

Versucht es doch gleich einmal bei den Handstulpen, dem Strickbeutel oder dem Tuch Meeresrauschen!

Liebe Grüße sendet Eure
Ines!

P.S. Wer regelmäßig mit Infos rund um meinen Blog und der Strickszene versorgt sein will, trägt sich für meinen Newsletter ein. Jeden Monat gibt es eine meiner Kaufanleitungen gratis! Interessiert? Dann klick hier

Kommentare