Dienstag, 26. Juli 2016

Randmaschen stricken, dekorativer Patentrand

Beim Stricken gibt es immer wieder die Frage: Was sind Randmaschen, wozu brauche ich diese und wie stricke ich sie überhaupt?

Es gibt verschiedene Arten Randmaschen zu stricken, die einfachste ist wohl der Knötchenrand. Beim Knötchenrand wird immer die erste und letzte Masche rechts gestrickt.

Ich möchte euch heute einen wunderschönen und absolut dekorativen Rand vorstellen. Es ist der Patentrand. Gerade stricke ich diesen beim Poncho aus der aktuellen "Stricken for you". Es ist ein Strickmuster von Tanja Steinbach. Sobald der Poncho fertig ist, zeige ich ihn natürlich hier.

Patentrand - Besonders auf der Rückseite kannst du den schönen Rand deutlich erkennen.

Auch auf der Vorderseite entsteht ein schöner dekorativer Rundrum-Rand.

Mir gefällt er so gut, das ihr den Patentrand demnächst wohl öfter in meinen Anleitungen finden werdet. Gerade für Tücher bildet er einen idealen Abschluss, gleichmäßig, rollt sich nicht ein. Perfekt.

Patentrand stricken in Bildern:


Patentrand stricken

Die erste Masche einer Hinreihe wird rechts verschränkt gestrickt, d.h. mit der Nadel von hinten einstechen und abstricken.

Patentrand stricken

Zum Abheben der Masche mit Faden vorne, verfährt man so. Den Faden wie zum Linksstricken vor die Nadel legen und von rechts nach links mit der Nadel einstechen.

Patentrand stricken

Die Masche nicht stricken, sondern auf die rechte Nadel heben. Dann den Faden nach links mithilfe des linken Zeigefingers so wie auf dem Bild vor die Masche legen.

Patentrand stricken

In der Hinreihe wird die letzte Randmasche normal rechts gestrickt.

Patentrand stricken

So sieht es in einer Hinreihe aus. Für den kompletten Patenrand dem Strickmuster folgen. Die Maschen werden entsprechend der Anleitung gestrickt.


Strickanleitung für Patentrand:


Anschlag: Maschen lt. Strickmuster plus 6 Randmaschen (RM)

1. Reihe: die ersten 3 RM (1 M re verschr, 1 M abheben mit Faden vorne, 1 M re) ....lt. Strickmuster stricken....die letzten 3 RM (1 M re, 1 M abheben mit Faden vorne, 1 M re)
2. Reihe: die ersten 3 RM (1 M abheben mit Faden vorne, 1 M re, 1 M abheben mit Faden vorne)....lt. Strickmuster stricken....die letzten 3 RM (1 M abheben mit Faden vorne, 1 M re, 1 M
abheben mit Faden vorne)

Die Abfolge ist schnell verinnerlicht. Durch das Patentmuster entstehen große Maschen am Rand, die sich schön um die Kante legen und so einen dekorativen Abschluss bilden. Ideal für Ponchos, Schals und Tücher.

Habt Ihr schon einen Patentrand gestrickt?

Herzliche Grüße und fröhliches Nadelgeklapper wünscht

Eure Ines

Montag, 25. Juli 2016

SOS Armbänder für meine Jungs

Heute möchte ich euch mal was genähtes und nichts gestricktes zeigen. Diese SOS-Armbänder für meine Jungs habe ich erst letzte Woche bei Google+ in einem Beitrag der lieben Nadine Ultes gesehen. Ich war sofort begeistert.

SOS Armband


Für alle Eltern unter uns, gerade jetzt bei Veranstaltungen und im Urlaub eine tolle kleine Rückversicherung. Jeder von uns hat die Angst, das unser Kind im Gewimmel mal verloren geht. Der Clou und die Rückversicherung an den Armbändern sind die eingetragenen Telefonnummern von Mama und Papa auf der Innenseite der Bänder. Das beruhigt auf jeden Fall ein bisschen.

Meine Jungs durften sich ihre Motive selbst aussuchen, so binden sie die Armbänder voller Stolz um. Der Lütte ist ein großer Feuerwehrmann Sam Fan, und der Große spielt jetzt aktiv Fußball, so musste was mit Bällen her. 

Im Übrigen, ich kann nicht nähen, so ist die liebe Nadine eingesprungen und hat sie für uns in Windeseile genäht, vielen Dank dafür! Sogar die Motiv-Bänder extra noch für uns bestellt. Meine Jungs sind begeistert und haben sie seit Freitag kaum abgenommen, obwohl an- und abbinden auch viel Spaß macht. :-)

Herzliche Grüße zum Wochenanfang sendet

Eure Ines

Montag, 18. Juli 2016

Tencel das perfekte Garn zum Stricken und Häkeln

Kennt Ihr Crowdfunding? Es handelt sich um die Idee mit vielen Menschen kreative Projekte zu finanzieren. Ich bin am Wochenende bei Startnext, einer der größten Crowdfunding-Plattformen für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups aus dem deutschsprachigen Raum auf ein tolles Projekt gestoßen.


Es geht um Wolle, um was sonst. Yippie, wir lieben doch Wolle und suchen immer neue Knäuel für unser nächstes Strick- und Häkelprojekt.

Mit dieser Wolle, die Produktion soll im Oktober starten, geht eine pflanzliche, nachhaltig und fair produzierte Faser an den Start. Eine vegane Wolle. Mit Holzfasern aus nachhaltiger Forstwirtschaft produziertes Tencel wird zu einem einzigartigen Handstrickgarn versponnen und gefärbt.

Das Tencel-Garn besitzt temperaturausgleichende Eigenschaften und transportiert Feuchtigkeit nach außen. Es ist speichelecht, somit wunderbar für Kinderkleidung und Spielzeug. Nach Öko-Tex 100 Klasse I zertifiziert, Tencel hat einen schönen seidigen Glanz und ist kuschelig weich. Das Garn ist schadstofffrei und besonders für Tierhaarallergiker geeignet.



Bei einer Lauflänge von 165 Meter bei 100 Gramm ist es für Nadelstärken 3 bis 4 ideal.

Was könnt Ihr nun tun?
Ihr braucht kein Geld zu spenden, nein, wir kaufen Wolle. Unsere Lieblingsbeschäftigung, oder?


Es gibt sogenannte Dankeschöns, ich habe mich für 4 Knäuel einer Farbwelt für 18,00€ entschieden. Das sind 4x 100g Knäuel, also pro 100g 4,50€, das ist doch ein super Preis.

Es wird später diese schönen Farben geben und als Unterstützer und Fan habt ihr sogar die Gelegenheit bei den Farben mitzubestimmen.



Auf diese Art und Weise frönen wir unserer Leidenschaft und ebnen einer veganen Wolle den Weg.

Wer mehr Information möchte, kann auf der Homepage von Vegarn aus Hamburg Details lesen.

Das Projekt läuft noch bis zum 20.08.16.


Seid Ihr dabei?

Mit wolligen Grüßen und eine schöne Woche!

Eure Strickliesel Ines

P.S, Die Bilder wurden mir von Marlin / Vegarn freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Freitag, 8. Juli 2016

Rosy Shawl - Strickanleitung für Tuch mit Rüschen

Dieses halbrunde Tuch mit verspielten Rüschen entstand aus einem Woll-Spontankauf. Ich sah die Wolle mit den Perlen und der herrlich schönen rosigen Farbe. Es war um mich geschehen, also Wolle Lana Grossa Lace Pearls Degradè kaufen...

Strickanleitung Rosy Shawl

Strickanleitung Rosy Shawl

Strickanleitung Rosy Shawl

Was mache ich nun damit? Ein Tuch? Ja. Mit Lace Muster? Ausprobiert, gefiel mir nicht.

So wurde es ein einfach kraus rechts gestricktes halbrundes Tuch. Für den Clou bekam es Rüschen. So gefällt es mir, es sieht verspielt und hübsch aus in der rosigen  Farbe. Für den Hauch von Eleganz sorgen die kleinen silberfarbenen Perlen. 

Strickanleitung Rosy Shawl

Ich bin echt begeistert von der Farbe und den romantisch verspielten Rüschen. Einfach zu stricken, macht das Tuch in seiner halbrunden Form doch was her. 

Wer mag, erhält hier die Anleitung:


Viel Spaß beim Stricken und ein schönes Wochenende wünscht

eure Strickliesel Ines


Freitag, 1. Juli 2016

Makerist Sonderaktion - Meine Anleitungen für 2 €

Es ist wieder soweit, meine und viele hundert andere Anleitungen gibt es bei Makerist wieder zum Sonderpreis von 2 €. Neue Ideen und Anregungen gefällig? Dann geht stöbern.

Das Angebot hat sich in den letzten Wochen und Monaten sehr erweitert.

Hier sind meine Anleitungen zu finden. :-)

Also, ran an die Inspirations-Quelle und dann an die Stricknadeln!

Jetzt über 2000 Anleitungen bei Makerist nur 2€!


Viele Grüße und ein kreatives Wochenende wünscht
Eure Ines

Dienstag, 28. Juni 2016

Strickanleitung für Deutschland Fan Pulswärmer oder Armbänder

Mein Großer erzählte mir gestern, das er im Kindergarten mit dem Webrahmen eine Decke in den Deutschlandfarben angefangen hat.

Der Kleine hört es und sagt, "Mama strickst du mir eine Decke in schwarz, rot, gold."
Ich sage, weiß gar nicht, ob ich passende Wolle habe. Was macht der Lütte? Ran an Mamas Wollschrank und kommt mit der Wolle wieder. "Hier..."

Nach der kurz entschlossenen Strickaktion kamen gestern Abend diese Pulswärmer oder meine Jungs sagen, Armbänder heraus.

Strickanleitung Fan Armbänder in schwarz rot gold

Strickanleitung Fan Armbänder in schwarz rot gold

Mein Kleiner hat mit dem Schlafen solange gewartet, bis ich seinen fertig genäht hatte. :-) Die Mütter unter euch kennen das.

Weil ich die Idee mit der Decke nicht so toll fand, habe ich sie fertig einfach mal um das Handgelenk gelegt. Beide waren gleich damit einverstanden, so ist aus der Decke ein Armband entstanden.

Strickanleitung für Pulswärmer:

Wolle: Fischer Wolle Piano in schwarz, wein und sonne
Stricknadeln Nr. 4 (ich habe zwei Nadelspiel-Nadeln verwendet)

Anschlag: 25 Maschen

1.-8. Reihe: kraus rechts in schwarz
9.-16. Reihe: kraus rechts in wein
17.-24. Reihe: kraus rechts in sonne

Danach locker abketten.

Von links die Naht mit der jeweiligen Farbe vernähen, umdrehen, fertig!

So, nun sind meine Kinder für die weitere EM gerüstet.

Habt Ihr auch schon Fan-Ausrüstung gestrickt?

Lasst fröhlich die Nadeln klappern und
bis bald!

Eure Ines


Mittwoch, 15. Juni 2016

Dicke Maschen - Schnell gestrickt und kuschelig

Mit dicker Wolle und großen Stricknadeln lassen sich tolle Strickprojekte in kurzer Zeit zaubern. Gerade für Strickanfänger ist dies ideal, da sich der Erfolg schnell einstellt. Für fortgeschrittene Strickerinnen ist es lohnend für ein schnelles Projekt zwischendurch.

Das Buch "Dicke Maschen - Accessoires & Wohndesign stricken mit dicker Wolle" von Ashley Little bietet somit für alle tolle Projekte.

Ich habe hieraus das Gotische Lace-Tuch nach einer Anleitung von Caroline Brooke nachgestrickt.



So sieht das Tuch im Buch aus. Meines ist ein "wenig" größer geworden. :-)


Eigentlich liebäugelte ich mit der Lochmuster-Weste von Joleen Kraft. Aber dafür lag keine passende Wolle im Wollkorb. Im Gegensatz zum Lace-Tuch, denn ich hatte noch viele Knäuel von der Red Heart Lisa Big von meinem Bodenkissen vorrätig. Da habe ich mich ordentlich verschätzt, wie viel Wolle ich brauchen würde. Aber die Lochmuster-Weste stricke ich bestimmt noch. Wenn kein anderes Projekt dazwischen kommt. :-)


Das Besondere an dem Buch: Ashley Little holte für dieses Buchprojekt Designerinnen aus der ganzen Welt mit ins Boot. So dass also eine Vielzahl von verschiedenen Designs möglich war.

Allesamt schöne und lohnenswerte Projekte, seht selbst:


Ich habe das Muster des Tuches nach der ausgeschriebenen Anleitung gestrickt. Bei der Strickschrift fehlten mir die Maschen nach dem Rapport, sonst stricke ich Lacemuster lieber nach Strickschrift. Alles in allem ein schönes und einfach zu strickendes Muster.

Hier ist das Gotische Tuch noch mal in voller Größe beim Spannen. Mein Großer meinte gestern, das sieht richtig schön aus (ihr könnt euch meine voller Stolz geballte Mutterbrust vorstellen).


Sehr schön finde ich die Vorstellung der Designerinnen auf den letzten Seiten. Ich war gleich auf deren Internetseiten stöbern.

Mein Fazit: Ein abwechslungsreiches und lohnenswertes Buch! Hier findet jeder, ob Anfänger oder nicht ein tolles Strickprojekt für sich oder sein Zuhause. Ich danke dem Verlag, der mir dieses Exemplar freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung gestellt hat.

Wer seine Strick-Bibliothek um dieses Buch bereichern möchte, hier die Details:


Dicke Maschen

Bassermann Verlag
128 Seiten
Format: 200 x 254
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-8094-3508-2



Ran an die Stricknadeln Größe 9 und 10! 

Strickt Ihr gerne so große Projekte oder lieber mit Nadelstärke 3-4?

Liebe Grüße von

Eure Ines


Follow my blog with Bloglovin

Freitag, 10. Juni 2016

Lovely Loop - Strickanleitung für eleganten oder sportlich schicken Loop

Mein neuester Loop, ich habe ihn Lovely Loop genannt, gefällt mir in beiden gestrickten Varianten sehr gut. Je nachdem mit welcher Wolle er gestrickt wird, wirkt er elegant oder eben sportlich schick.


Meine neue Loop-Idee strickte ich zunächst mit den übrig gebliebenen Knäueln von Lana Grossa Opera. Zuletzt verstrickte ich das Garn bei meiner Lace-Stola Grace.

Die Pailletten geben dem Loop etwas feines und elegantes, aber nicht so übertrieben. In der Farbe silbergrau ist er modern und passt zu allem.


Das Schachenmayr Garn Batiko Sun ist derzeit in aller Munde, nicht zuletzt, weil Tanja Steinbach es im SWR Fernsehen für Blumenkissen verhäkelte, sondern auch für einen Sommer-Poncho verwendet (Strickanleitung in der Zeitschrift "Stricken for You", erscheint am 17.06.16). Mir fiel ein, dass ich auch ein Knäuel des Garns in jaffa color im Wollkorb liegen hatte. 

Also wollte ich doch mal ausprobieren, ob ein Knäuel für einen Loop reicht? Ja, es reicht. 

Die Farbe finde ich sehr erfrischend. Das Bändchengarn, welches sich sehr angenehm verstrickt, hat einen feinen Schimmer und Glanz (sieht man auf den Bildern leider nicht so). 


Beim Bändchengarn wirkt das Muster plastischer, aber beide Strick-Loops begeistern mich immer wieder beim Anschauen. :-)


Wenn es Euch jetzt in den Fingern juckt und ihr gern den Loop nachstricken möchtet, ich habe die Anleitung aufgeschrieben und hier könnt ihr sie bekommen:

Makerist: https://www.makerist.de/patterns/strickanleitung-lovely-loop
Crazypatterns: https://www.crazypatterns.net/de/items/16177/strickanleitung-lovely-loop
Loveknitting: http://www.loveknitting.com/de/strickanleitung-lovely-loop-knitting-pattern-by-will-stricken
DaWanda: http://de.dawanda.com/product/101473391-strickanleitung-lovely-loop---ebook

Ich würde mich sehr freuen!

Was denkt Ihr, haben wir jetzt genügend gestrickte Loops?

Liebe Grüße und fröhliches Nadelklappern wünscht

Eure Ines


Mittwoch, 8. Juni 2016

Boden-Sitzkissen stricken - für meine Jungs

Ein neues Projekt ist fertig. Mit meinem Geburtstagsgutschein von Buttinette hatte ich mir im März ein Schaumstoff-Sitzkissen gekauft. Es war schon gleich der Renner bei meinen Jungs, auch un-bestrickt. :-)

Bodenkissen Sitzkissen stricken

Es ließ schon Federn, bevor ich anfangen konnte, es wurde gerollt und geworfen. Wenn ihr kleine Kinder habt, könnt ihr euch das sicher vorstellen.

Im Mai kurz vor unserem Urlaub begann ich dann zu stricken. Mit Stricknadelstärke 10 und der dicken Wolle Red Heart Lisa Big strickte ich in wenigen Stunden einen Kreis und das Seitenteil fertig.

Bodenkissen Sitzkissen stricken

Nach dem Urlaub strickte ich den zweiten Kreis und dann ging es ans Zusammennähen. Ich musste noch einen Reißverschluss besorgen. Denn komplett passt das Kissen nicht in die Waschmaschine. 

Bodenkissen Sitzkissen stricken


Letztes Wochenende machte ich dann Fotos und seit gestern könnt Ihr die Anleitung hier kaufen, es würde mich sehr freuen:



Es handelt sich um ein schnelles und einfaches Projekt, welches trotz der Größe schnell fertig ist.

Habt Ihr schon mal Boden-Sitzkissen gestrickt?

Liebe Grüße von 

Eurer Strickliesel Ines

Dienstag, 7. Juni 2016

Tag der Handarbeit am 11.06.2016

Wie jedes Jahr im Juni gibt es den Tag der Handarbeit, eine Aktion der Initiative Handarbeit.


Es gibt wieder jede Menge toller kostenloser Anleitungen zum Nacharbeiten. Wer möchte, kann sich mit den selbst gestrickten, genähten und gehäkelten Arbeiten an einer Geschenke-Aktion noch bis 01.09.16 beteiligen.

Beispiele von verfügbaren Anleitungen:




Das große Ziel ist es 10.000 Geschenke zu sammeln und an die Tafeln in Deutschland, in Österreich SOS-Kinderdorf und in der Schweiz die Berghilfe, die Tafel und Schweizer Caritas zu übergeben.

Ein gemeinnütziges Projekt, das viele Kinderaugen zum Strahlen bringen wird. Wer ist dabei?

Am 11. Juni 2016 wird es in vielen Orten Veranstaltungen geben, schaut mal nach, ob etwas in Eurer Nähe stattfindet.

Ich finde ein sehr schönes Projekt, eine Aktion für Kinder!

Liebe Grüße sendet

Eure Ines