Dienstag, 28. Juni 2016

Strickanleitung für Deutschland Fan Pulswärmer oder Armbänder

Mein Großer erzählte mir gestern, das er im Kindergarten mit dem Webrahmen eine Decke in den Deutschlandfarben angefangen hat.

Der Kleine hört es und sagt, "Mama strickst du mir eine Decke in schwarz, rot, gold."
Ich sage, weiß gar nicht, ob ich passende Wolle habe. Was macht der Lütte? Ran an Mamas Wollschrank und kommt mit der Wolle wieder. "Hier..."

Nach der kurz entschlossenen Strickaktion kamen gestern Abend diese Pulswärmer oder meine Jungs sagen, Armbänder heraus.

Strickanleitung Fan Armbänder in schwarz rot gold

Strickanleitung Fan Armbänder in schwarz rot gold

Mein Kleiner hat mit dem Schlafen solange gewartet, bis ich seinen fertig genäht hatte. :-) Die Mütter unter euch kennen das.

Weil ich die Idee mit der Decke nicht so toll fand, habe ich sie fertig einfach mal um das Handgelenk gelegt. Beide waren gleich damit einverstanden, so ist aus der Decke ein Armband entstanden.

Strickanleitung für Pulswärmer:

Wolle: Fischer Wolle Piano in schwarz, wein und sonne
Stricknadeln Nr. 4 (ich habe zwei Nadelspiel-Nadeln verwendet)

Anschlag: 25 Maschen

1.-8. Reihe: kraus rechts in schwarz
9.-16. Reihe: kraus rechts in wein
17.-24. Reihe: kraus rechts in sonne

Danach locker abketten.

Von links die Naht mit der jeweiligen Farbe vernähen, umdrehen, fertig!

So, nun sind meine Kinder für die weitere EM gerüstet.

Habt Ihr auch schon Fan-Ausrüstung gestrickt?

Lasst fröhlich die Nadeln klappern und
bis bald!

Eure Ines


Mittwoch, 15. Juni 2016

Dicke Maschen - Schnell gestrickt und kuschelig

Mit dicker Wolle und großen Stricknadeln lassen sich tolle Strickprojekte in kurzer Zeit zaubern. Gerade für Strickanfänger ist dies ideal, da sich der Erfolg schnell einstellt. Für fortgeschrittene Strickerinnen ist es lohnend für ein schnelles Projekt zwischendurch.

Das Buch "Dicke Maschen - Accessoires & Wohndesign stricken mit dicker Wolle" von Ashley Little bietet somit für alle tolle Projekte.

Ich habe hieraus das Gotische Lace-Tuch nach einer Anleitung von Caroline Brooke nachgestrickt.



So sieht das Tuch im Buch aus. Meines ist ein "wenig" größer geworden. :-)


Eigentlich liebäugelte ich mit der Lochmuster-Weste von Joleen Kraft. Aber dafür lag keine passende Wolle im Wollkorb. Im Gegensatz zum Lace-Tuch, denn ich hatte noch viele Knäuel von der Red Heart Lisa Big von meinem Bodenkissen vorrätig. Da habe ich mich ordentlich verschätzt, wie viel Wolle ich brauchen würde. Aber die Lochmuster-Weste stricke ich bestimmt noch. Wenn kein anderes Projekt dazwischen kommt. :-)


Das Besondere an dem Buch: Ashley Little holte für dieses Buchprojekt Designerinnen aus der ganzen Welt mit ins Boot. So dass also eine Vielzahl von verschiedenen Designs möglich war.

Allesamt schöne und lohnenswerte Projekte, seht selbst:


Ich habe das Muster des Tuches nach der ausgeschriebenen Anleitung gestrickt. Bei der Strickschrift fehlten mir die Maschen nach dem Rapport, sonst stricke ich Lacemuster lieber nach Strickschrift. Alles in allem ein schönes und einfach zu strickendes Muster.

Hier ist das Gotische Tuch noch mal in voller Größe beim Spannen. Mein Großer meinte gestern, das sieht richtig schön aus (ihr könnt euch meine voller Stolz geballte Mutterbrust vorstellen).


Sehr schön finde ich die Vorstellung der Designerinnen auf den letzten Seiten. Ich war gleich auf deren Internetseiten stöbern.

Mein Fazit: Ein abwechslungsreiches und lohnenswertes Buch! Hier findet jeder, ob Anfänger oder nicht ein tolles Strickprojekt für sich oder sein Zuhause. Ich danke dem Verlag, der mir dieses Exemplar freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung gestellt hat.

Wer seine Strick-Bibliothek um dieses Buch bereichern möchte, hier die Details:


Dicke Maschen

Bassermann Verlag
128 Seiten
Format: 200 x 254
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-8094-3508-2



Ran an die Stricknadeln Größe 9 und 10! 

Strickt Ihr gerne so große Projekte oder lieber mit Nadelstärke 3-4?

Liebe Grüße von

Eure Ines


Follow my blog with Bloglovin

Freitag, 10. Juni 2016

Lovely Loop - Strickanleitung für eleganten oder sportlich schicken Loop

Mein neuester Loop, ich habe ihn Lovely Loop genannt, gefällt mir in beiden gestrickten Varianten sehr gut. Je nachdem mit welcher Wolle er gestrickt wird, wirkt er elegant oder eben sportlich schick.


Meine neue Loop-Idee strickte ich zunächst mit den übrig gebliebenen Knäueln von Lana Grossa Opera. Zuletzt verstrickte ich das Garn bei meiner Lace-Stola Grace.

Die Pailletten geben dem Loop etwas feines und elegantes, aber nicht so übertrieben. In der Farbe silbergrau ist er modern und passt zu allem.


Das Schachenmayr Garn Batiko Sun ist derzeit in aller Munde, nicht zuletzt, weil Tanja Steinbach es im SWR Fernsehen für Blumenkissen verhäkelte, sondern auch für einen Sommer-Poncho verwendet (Strickanleitung in der Zeitschrift "Stricken for You", erscheint am 17.06.16). Mir fiel ein, dass ich auch ein Knäuel des Garns in jaffa color im Wollkorb liegen hatte. 

Also wollte ich doch mal ausprobieren, ob ein Knäuel für einen Loop reicht? Ja, es reicht. 

Die Farbe finde ich sehr erfrischend. Das Bändchengarn, welches sich sehr angenehm verstrickt, hat einen feinen Schimmer und Glanz (sieht man auf den Bildern leider nicht so). 


Beim Bändchengarn wirkt das Muster plastischer, aber beide Strick-Loops begeistern mich immer wieder beim Anschauen. :-)


Wenn es Euch jetzt in den Fingern juckt und ihr gern den Loop nachstricken möchtet, ich habe die Anleitung aufgeschrieben und hier könnt ihr sie bekommen:

Makerist: https://www.makerist.de/patterns/strickanleitung-lovely-loop
Crazypatterns: https://www.crazypatterns.net/de/items/16177/strickanleitung-lovely-loop
Loveknitting: http://www.loveknitting.com/de/strickanleitung-lovely-loop-knitting-pattern-by-will-stricken
DaWanda: http://de.dawanda.com/product/101473391-strickanleitung-lovely-loop---ebook

Ich würde mich sehr freuen!

Was denkt Ihr, haben wir jetzt genügend gestrickte Loops?

Liebe Grüße und fröhliches Nadelklappern wünscht

Eure Ines


Mittwoch, 8. Juni 2016

Boden-Sitzkissen stricken - für meine Jungs

Ein neues Projekt ist fertig. Mit meinem Geburtstagsgutschein von Buttinette hatte ich mir im März ein Schaumstoff-Sitzkissen gekauft. Es war schon gleich der Renner bei meinen Jungs, auch un-bestrickt. :-)

Bodenkissen Sitzkissen stricken

Es ließ schon Federn, bevor ich anfangen konnte, es wurde gerollt und geworfen. Wenn ihr kleine Kinder habt, könnt ihr euch das sicher vorstellen.

Im Mai kurz vor unserem Urlaub begann ich dann zu stricken. Mit Stricknadelstärke 10 und der dicken Wolle Red Heart Lisa Big strickte ich in wenigen Stunden einen Kreis und das Seitenteil fertig.

Bodenkissen Sitzkissen stricken

Nach dem Urlaub strickte ich den zweiten Kreis und dann ging es ans Zusammennähen. Ich musste noch einen Reißverschluss besorgen. Denn komplett passt das Kissen nicht in die Waschmaschine. 

Bodenkissen Sitzkissen stricken


Letztes Wochenende machte ich dann Fotos und seit gestern könnt Ihr die Anleitung hier kaufen, es würde mich sehr freuen:



Es handelt sich um ein schnelles und einfaches Projekt, welches trotz der Größe schnell fertig ist.

Habt Ihr schon mal Boden-Sitzkissen gestrickt?

Liebe Grüße von 

Eurer Strickliesel Ines

Dienstag, 7. Juni 2016

Tag der Handarbeit am 11.06.2016

Wie jedes Jahr im Juni gibt es den Tag der Handarbeit, eine Aktion der Initiative Handarbeit.


Es gibt wieder jede Menge toller kostenloser Anleitungen zum Nacharbeiten. Wer möchte, kann sich mit den selbst gestrickten, genähten und gehäkelten Arbeiten an einer Geschenke-Aktion noch bis 01.09.16 beteiligen.

Beispiele von verfügbaren Anleitungen:




Das große Ziel ist es 10.000 Geschenke zu sammeln und an die Tafeln in Deutschland, in Österreich SOS-Kinderdorf und in der Schweiz die Berghilfe, die Tafel und Schweizer Caritas zu übergeben.

Ein gemeinnütziges Projekt, das viele Kinderaugen zum Strahlen bringen wird. Wer ist dabei?

Am 11. Juni 2016 wird es in vielen Orten Veranstaltungen geben, schaut mal nach, ob etwas in Eurer Nähe stattfindet.

Ich finde ein sehr schönes Projekt, eine Aktion für Kinder!

Liebe Grüße sendet

Eure Ines

Montag, 23. Mai 2016

Mai Rabattaktion bei DaWanda

Alles neu macht der Mai... Deshalb biete ich Euch hier eine günstige Gelegenheit zum Sparen und für ein neues Projekt.


Die Aktion ist nur gültig vom 23.05. - 01.06.16. Jeden Tag gibt es 15% Rabatt auf ausgewählte Hauptkategorien.

Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Ines

Mittwoch, 18. Mai 2016

Strickanleitung Lace-Stola Grace - auch für Strickanfänger

Meine neue Strickanleitung Lace-Stola Grace ist diesmal kein Tuch in dem Sinne wie ein Dreieckstuch oder Schal sondern etwas anders gestaltet. Ich kombiniere einen Loop und einen Schal, die zusammen genäht werden und dann zu meiner Lacestola Grace verschmelzen. 

Natürlich könnte man die beiden auch einzeln eben als Loop oder Schal tragen, aber das bleibt jedem selbst überlassen.



Tragevarianten für Lace Stola Grace


Für alle die Glitzer lieben und die Stola gerne zu festlicheren Anlässen tragen möchten, strickte ich die Stola noch einmal in der Lana Grossa Opera mit Pailletten im angesagten silbergrau. Über die grüne Wolle - Lana Grossa Linea Pura Wakame - habe ich hier schon einmal berichtet.

Ich mag die Tragevariante seitlich über der Schulter am meisten, aber es gibt andere Möglichkeiten, seht selbst. 










Mustermix aus verschiedenen Ajourmustern und Zopf


Von hinten ist das Muster gut zu erkennen. Ausgedacht habe ich mir einen Mix aus Loch- und Zopfmuster, der lediglich aus zwei bzw. vier Musterreihen besteht. Diese sind schnell verinnerlicht, so dass trotz kompliziert aussehendem Muster ein Stricken und nebenbei Fernsehen möglich ist. 


Mit einer Tuchbrosche könntet ihr einen kleinen zusätzlichen Hingucker schaffen. Zunächst wollte ich die Naht nicht bis vorne schließen. Aber der Schal wirkte nicht so richtig. 



Das Stricken der Lace-Stola ist auch für Anfänger (allerdings vielleicht ein wenig fortgeschritten) zu meistern. Alles, was neben rechten und linken Maschen gebraucht wird, zeige ich in meiner Anleitung in vielen Schritt für Schritt Bildern.

Wer möchte, kann die Anleitung hier bekommen:


Wie gefällt Euch meine Lacestola?

Ich verabschiede mich erstmal eine Woche in den Familienurlaub. Mal sehen, ob ich ein neues Projekt mitbringe. :-)

Liebe Grüße und vergesst nicht, hoch die Nadeln!

Eure Ines

Mittwoch, 11. Mai 2016

Strickmuster - über 150 Designs in einem Buch

Momentan bin ich im Strickmuster-Sammelfieber. Bei meiner Suche fand ich das schon 2011 im Bassermann Verlag erschienene Buch "Strickmuster - Über 150 traditionelle und aktuelle Designs".


Warum stelle ich euch nun das fünf Jahre alte Buch heute vor, weil es nach wie vor aktuell ist und eine schöne Sammlung von verschiedenen Strickmustern enthält.

Es enthält natürlich einen Grundlagenteil, der neben Maschenanschlag, Abketten und rechte und linke Maschen stricken auch solche für jede(n) Stricker(in) interessante Informationen enthält wie Strickanleitungen verstehen und Zählmuster lesen.

Weiterhin erklärt werden besondere Techniken wie Perlen und Pailletten einstricken, Hebemaschen, verkürzte Reihen, Schlingen stricken und die Flechttechnik.

Strickmuster Bassermann Verlag

Lektionen zu Design und Farben, Fertigstellung sowie selbst Entwürfe zu erstellen runden den Grundlagenteil ab.

Strickmuster Bassermann Verlag

Im zweiten Teil kommen wir dann zu den Mustern. Begonnen wird mit Mustern aus rechten und linken Maschen. Diese beherrscht selbst jeder Anfänger schnell. Zahlreiche wunderschöne Strickmuster bestehen nur aus diesen beiden Maschen.


Strickmuster Bassermann Verlag

Zöpfe stricken, viele tun sich damit anfangs schwer, hat man aber erstmal das Prinzip verstanden, gibt so viele Strickprojekte, die es damit umzusetzen gilt.

Strickmuster Bassermann Verlag

Lochmuster dürfen nicht fehlen und so gibt es hier ebenfalls attraktive Ajourmuster für so manch einen Laceschal oder ein Tuch.

Strickmuster Bassermann Verlag

Intarsienmuster mag man oder eben nicht. In dieser Strickmustersammlung gibt es einige sehr schöne farbenfrohe Muster zum Nachstricken.

Strickmuster Bassermann Verlag


Dies ist nur ein kleiner Überblick. Es gibt Strickmuster mit rechts und links, Rippen, Zöpfe, gekreuzte Maschen, Lochmuster, Noppen und Blattmuster, Norwegermuster und Intarsienmuster. Zu jedem Block gibt es eine Erklärung mit Strickanleitung in Bildern.

Eine wunderbare Art sich einen Überblick zu verschaffen und eine kleine Leseprobe des Grundlagenteils, bietet der Verlag hiermit. Ich bedanke mich herzlich beim Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Mein Fazit: Auch wenn das Buch etwas altbacken anmutet, von mir eine Kaufempfehlung. In meinem Buch waren Seite 61-72 doppelt drin, aber besser so, als wenn was fehlt. :-) Sehr praktisch finde ich auch die Ringbuchheftung, erleichtert das Nachstricken ungemein. Seite aufschlagen, auf den Schoss legen und lostricken. :-) Insgesamt gibt es viele Informationen für alle die, die nicht stur nach einer Anleitung stricken wollen, sondern was eigenes erschaffen wollen.



Lesley Stanfield / Melody Griffiths
Strickmuster
144 Seiten
Format: 22,6 x 1,8 x 23 cm
Paperback, Spiralbindung
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-8094-2855-8



Wie ist es bei Euch? Sammelt Ihr auch Strickmuster oder eher nicht?

Liebe Grüße und genießen wir den sonnigen Tag, bevor die Eisheiligen kommen!

Eure Ines


Freitag, 29. April 2016

Makerist - viele tausende Anleitungen für 2 €

Achtung, an diesem Wochenende gibt es wieder die Chance uns mit tollen neuen Anleitungen fürs Stricken, Häkeln und Nähen bei Makerist einzudecken.

Schnell stöbern, vielleicht wartet das nächste Projekt schon gleich nach dem ersten Klick... Wer weiß...


Jetzt über 3333 Anleitungen bei Makerist nur 2€!


Meine Anleitungen nehmen auch an der Aktion teil. Die Sonderpreise gelten bis Sonntag, also habt Ihr genügend Zeit.



Viel Spaß beim Stöbern und Sparen

und vor allem ein kreatives Wochenende wünscht

Eure Strickliesel Ines

Strick-Kette aus Kordeln mit Strickanleitung

Diese Kette aus Strickkordeln habe ich aus den Wollresten des Loops im Pfeilmuster gestrickt. Wobei ich wohl noch ein paar Ketten machen kann, bis die Wolle komplett aufgebraucht ist. Mal schauen... es wird sich was ergeben, da bin ich sicher...



Strickanleitung für eine gestrickte Kette


Allgemein: Wie strickt man Kordeln? Hier habe ich es erklärt.

Wolle: Rowan Kidsilk Haze in Splendour und Trance
2 Nadeln vom Nadelspiel: 3,5 mm
Anschlag: 6 Maschen

Mit jeder Farbe eine Kordel stricken bis zu einer Länge von ca. 100 cm.
Maschen abketten. Wer die Kette nicht so lang will, strickt die Kordel entsprechend kürzer.

Wolle: Schachenmayr Merino Extrafine 170 in Hellgrau
2 Nadeln vom Nadelspiel: 5 mm
Anschlag: 6 Maschen mit doppeltem Faden

Eine Kordel stricken bis zu einer Länge von ca. 100 cm.
Maschen abketten.

Wolle: Schachenmayr Merino Extrafine 170 in Hellgrau
2 Nadeln vom Nadelspiel: 3,5 mm
Anschlag: 6 Maschen

Eine Kordel stricken bis zu einer Länge von ca. 60 cm.
Maschen abketten.

Fertigstellung:


Die dicke graue Kordel mit den beiden Kidsilk-Kordeln umwickeln. Anschließend die Enden miteinander vernähen, damit eine Kette entsteht.

Damit die Enden der Kette (also die vernähte Stelle) nicht so zu sehen sind (ich nähe nämlich immer nicht so sauber) habe ich dort die Kette mit der dünnen grauen Kordel umwickelt. So wird ein kleiner Hingucker geschaffen und nebenbei die vielleicht unsauberen Nähte verdeckt.

Wie gefällt Euch meine super einfach herzustellende Kette aus Strickkordeln?

Natürlich eignen sich für Strickketten alle Arten von Wollresten, versucht es einmal.


Viele Grüße und fröhliches Nadelklappern!

Eure Ines