Dienstag, 1. November 2016

Strick-Safari, schneller gestrickt als gekauft

Schneller gestrickt als gekauft: Das ist das Motto des Buches "Strick-Safari Niedliche Mini-Tiere und Zubehör selber stricken". Das Nilpferd habe ich mal nachgestrickt.

Buch Stricksafari vom Bassermann Verlag

Mithilfe dieses Buches kann man 27 verschiedene Tiere wie Elefanten, Bären, Nilpferde, Tiger, Zebra, Kängurus, Krokodile und Schildkröten stricken. Um eine ganze Safari Landschaft nachzubilden, gibt es noch Anleitungen für eine Safariunterlage, einen Torbogen, einen Geländewagen und den passenden Camping Bus. Im Bild seht ihr alle vorgestellten Tiere.

Buch Stricksafari vom Bassermann Verlag

Die Tiere kann man mit jedem vorrätigen Garn stricken, dann wird das Tier eben etwas größer oder kleiner als angegeben. Oder einfach die Farbe ändern, ich finde grau passt auch zu meinem Nilpferd. :-)

Das Stricken mit den dünnen Nadeln vom Nadelspiel und das Fummelige beim Spielzeug stricken, ist gerade für Anfänger nicht ganz einfach. Aber es gibt einige Projekte im Buch, die gerade als Einsteigermodell taugen.

Im Buch ist eine schöne Schritt für Schritt Anleitung in Bildern zum Zusammennähen und Befüllen. Auch andere Techniken wie Sticken der Augen oder wie man eine Mähne anfertigt, sind erklärt.

Ich habe mir das Nilpferd für Anfänger ausgesucht. Nun muss ich zugeben, der gestrickte Körper lag jetzt einige Monate rum, bevor ich ihn jetzt endlich zusammen genäht habe. Das Zusammennähen, gestaltete sich trotz der umfangreichen Bilder schwierig für mich. Irgendwie ist aber etwas Nilpferd ähnliches heraus gekommen, aber so schön wie im Buch sieht es nicht aus.

Buch Stricksafari vom Bassermann Verlag

Sehr gefallen, haben mir auch die Gorillas, Koalas, Pandas, Pelikane, Papageien und die Riesenschildkröten. Mit der Safariunterlage kann man sich einen ganzen Safari-Park selbst stricken und ansprechend präsentieren.

Buch Stricksafari vom Bassermann Verlag

Das Buch von Autorin Sachiyo Ishii ist im Bassermann Verlag erschienen, der mir das Buch freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung stellte.

Mein Fazit: Randvoll gefüllt mit tollen Tieren, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Allerdings muss man das fummelige beim Stricken und Zusammennähen von kleinen Tieren mögen. Für alle die gerne mal Tiere stricken möchten und als kleine Aufmerksamkeit verschenken wollen, ist das genau das richtige Buch. Die kleinen Tiere sind schnell gestrickt, wenn man mit dem Zusammennähen nicht so lange wartet wie ich. :-)


Sachiyo Ishii
Strick-Safari: Niedliche Mini-Tiere und Zubehör selber stricken
Bassermann Verlag
96 Seiten
Format: 19,5 x 1,5 x 24,1 cm
gebunden
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3809434733


So, lasst die Stricknadeln klappern, bis bald!

Eure Ines


Kommentare:

  1. Sehr niedlich, dein Nilpferd. ich mag solche Kleinigkeiten ja sehr gern

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta, dankeschön! War ganz schön fummelig. Lg und einen schönen Tag!

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!