Direkt zum Hauptbereich

Video Specials

Strickanleitung für Deutschland Fan Pulswärmer oder Armbänder

Mein Großer erzählte mir gestern, das er im Kindergarten mit dem Webrahmen eine Decke in den Deutschlandfarben angefangen hat.

Der Kleine hört es und sagt, "Mama strickst du mir eine Decke in schwarz, rot, gold."
Ich sage, weiß gar nicht, ob ich passende Wolle habe. Was macht der Lütte? Ran an Mamas Wollschrank und kommt mit der Wolle wieder. "Hier..."

Nach der kurz entschlossenen Strickaktion kamen gestern Abend diese Pulswärmer oder meine Jungs sagen, Armbänder heraus.



Mein Kleiner hat mit dem Schlafen solange gewartet, bis ich seinen fertig genäht hatte. :-) Die Mütter unter euch kennen das.

Weil ich die Idee mit der Decke nicht so toll fand, habe ich sie fertig einfach mal um das Handgelenk gelegt. Beide waren gleich damit einverstanden, so ist aus der Decke ein Armband entstanden.

Strickanleitung für Pulswärmer:Wolle:Fischer Wolle Piano in schwarz, wein und sonne
Stricknadeln Nr. 4 (ich habe zwei Nadelspiel-Nadeln verwendet)

Anschlag: 25 Maschen

1.-8. Reihe: kraus…

Stricklieblinge oder der wahr gewordene Traum vom eigenen Buch

Tadaaa und hurraaaaa.... Heute möchte ich euch mein noch druckfrisches Strickbuch vorstellen "Stricklieblinge - Ponchos, Shrugs & Tücher" erschienen am 03.01.2018 im CV-Verlag.

Buch Stricklieblinge von Ines Kollwitz

Schal aus Buch Stricklieblinge von Ines Kollwitz Poncho aus Buch Stricklieblinge von Ines Kollwitz

Tuch aus Buch Stricklieblinge von Ines Kollwitz

Als ich auf dem Bloggertreffen in Berlin im September 2016 mit Mitarbeiterinnen des OZ Verlages ins Gespräch kam, konnte ich noch nicht absehen, das daraus gut sieben Monate später die Idee für mein erstes eigenes Buch entstand. Der Vertrag wurde im Mai unterzeichnet und dann begann für mich eine intensive Zeit, zunächst mit Entwickeln von Ideen, Wolle aussuchen und dann natürlich stricken, stricken, stricken.

Shrug aus Buch Stricklieblinge von Ines Kollwitz

Der Abgabetermin Ende August rückte immer näher und geplant sollte jede Woche ein Strickstück fertig werden. Das klappte natürlich nicht, ihr könnt es euch denken.

Zwischendurch habe ich noch mein Kissen für die Zeitschrift Anna gestrickt, hier könnt ihr mehr darüber lesen. Übrigens die Anleitungen für mein Kissen und die Kissen von 6 anderen Anna-Leserinnen sind in der aktuellen Anna 2/2018 zu finden. Zufällig entdeckte ich auf Instagram ein Bild von einem grünen Kissen, das mir bekannt vorkam. Tatsächlich ist Nicky von krassemasche.de eine von den anderen Anna-Leserinnen, die ein Kissen für die Anna gestrickt haben. Lest mal hier auf ihrem Blog.

Grünes Kissen in der Zeitschrift Anna 2/2018
Mein grünes Kissen, zu finden in der Anna 2/2018
Anna Ausgabe 02/2018 aus dem OZ Verlag
In den Monaten des "Buch werkeln" kam mein Blog und andere Strickprojekte absolut zu kurz bzw. fanden gar nicht statt.

Die Monate nach dem Abgabetermin waren dann geprägt vom Korrekturlesen und warten. Ich hatte das Gefühl, das der Januar lange auf sich warten ließ. Die permanente freudige Erwartung machte mich irgendwie nervös, zum Glück hat man als Mama in der Advents- und Weihnachtszeit genug anderes zu tun, so das die Zeit dann doch recht schnell verging. :-)

Das Gefühl, als ich dann mein Buch "Stricklieblinge" in Händen hielt, kann ich nicht wirklich beschreiben. Es war unbeschreiblich schön, ich war stolz und gleichzeitig aufgeregt und gerührt. Ich strich über das Papier, wie man es bei neuen Büchern macht... Kurz und einfach: wie wenn du dein Baby das erste Mal in Händen hältst, naja, jede Mama würde sagen, nicht ganz, das stimmt auch. Aber es kommt dem Gefühl doch recht nahe.  :-)

Das Erscheinen meines Buches möchte ich mit euch feiern und teilen und deshalb verlose ich 3 Exemplare meiner "Stricklieblinge".

Wenn du in den Lostopf möchtest, schreib mir einfach eine kleinen Kommentar unter diesen Post.

Meine Glücksjungs werden dann am 29.01.18 aus allen Kommentaren die Gewinner(innen) ziehen.

Glückliche & (ver)strickte Grüße von

Eurer Ines


Nachtrag: Mein Mann hat gerade die Glücksfee gespielt. Ich gratuliere Natas Nest, Britta und HansundGrete. Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare

  1. Ich kann es gut versthen, mir gefällt Dein Buch sehr gut, da ich ja schon ein Exemplar habe, möchte ich nicht in den Lostopf

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum eigenen Buch!
    Sehr schicke Modell hast du entworfen. Ich würde mich über ein Buch sehr freuen!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist ja schön - ich liebe Tücher und Ponchos. Dein Buch hätte es gut bei mir.
    Herzliche Grüße,
    Cora

    AntwortenLöschen
  4. Hui, das ist ja eine Überraschung! Ganz klasse, da gratuliere ich Dir ganz herzlich, liebe Ines. Ich hüpf auch gerne mit in den Lostopf, das Buch sieht verlockend aus und Deine Anleitungen sind ja immer prima :-). Viele Dank für die tolle Verlosung! Herzliche Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch, liebe Nata. Mein Buch möchte zu dir auf die Reise gehen. Bitte schreib mir eine email mit deiner Adresse. LG Ines

      Löschen
  5. Das Buch sieht vielversprechend aus und da muss ich einfach dabei sein.
    Würde mich über einen Gewinn sehr freuen.
    herzlichst Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Olga, herzlichen Glückwunsch, die Glücksfee hat dein Los gezogen. Bitte schreibe mir deine Adresse. LG Ines

      Löschen
    2. Das ist einfach wunderbar. Ich freue mich.

      Löschen
  6. Das Buch ist der Hammer! Besonders das weinrote Tuch hat es mir angetan.

    AntwortenLöschen
  7. Das kann ich mir gut vorstellen, daß es einen erstmal "umhaut", wenn man sein eigenes Buch in den Händen hält. Herzlichen Glückwunsch dazu!
    Würde mich über die vielen Strickanregungen sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch auch von mir, so viele tolle Ideen! Da würde ich mich doch sehr über das Buch freuen.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ines, mir gefällt, wie du deine Liebe zum Stricken wiedergefunden hast.
    Ich habe nach langer Zeit auch das Stricken für mich wiederentdeckt. Da ich ohne Ende Pullis gestrickt habe, freue ich mich auf andere Strickobjekte, zum Beispiel aus deinem neuen Buch :-)
    Beste Grüße, Josephine

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zum eigenen Buch. Das ist doch was ganz Besonderes.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, wie toll. Ein eigenes Buch. Was für ein Projekt. Ich bin über Muschelmaus auf deinen blog gestoßen und wenn ich die hübschen Projekte so sehe, hüpfe ich doch auch gleich mal in den Lostopf. Auf jeden Fall werde ich jetzt öfter hier vorbei schauen.
    LG und Glückwunsch zum Buch
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta, herzlichen Glückwunsch! Du hast mein Buch gewonnen. Bitte maile mir deine Adresse. Ich freue mich, wenn du jetzt öfter vorbei schaust! Lg Ines

      Löschen
    2. OH wie großartig. Ich habe gewonnen! Da freue ich mich riesig. Mail geht gleich raus. LG Britta

      Löschen
  12. Ich versuche gerne noch einmal mein Glück ,deine Seite gefällt mir bis jetzt ganz gut.
    LG HIlde

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Einfach toll ein eigenes Strickbuch zu entwerfen. Es sind sehr schöne Modelle dabei. Ich habe jetzt wieder das stricken und häkeln für mich entdeckt. Es macht einfach Spass. Über ein Buch würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  15. Gratulation zum eigenen Buch! Das sieht doch sehr vielversprechend aus, da hüpfe ich gerne in den Lostopf und hoffe, dass ich Glück habe

    AntwortenLöschen
  16. Oh, was für ein toller Bericht. Wie schön, dass wir uns über Instagram gefunden haben. Dein Kissen sieht fantastisch aus. Liebe grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!