Spare jetzt 40% auf alle meine Strickanleitungen! Gutscheincode: happysommer
Nur gültig bei Makerist vom 15.07.-31.08.18!

Strickmuster: Wie stricke ich dieses Waffel-Muster?

Mein meist besuchter Blogpost ist die Strickanleitung für einen Loop. Dieses Strickmuster basiert auf einem Rapport von gerade mal vier Reihen mit rechten und linken Maschen. Es ist ein wirklich sehr einfaches und wie ich finde dennoch sehr eindrucksvolles Strickmuster. Es macht was her, ohne kompliziert zu sein, also ein Projekt zum nebenbei Stricken.

Strickmuster: Wie stricke ich das Waffelmuster?
Strickmuster: Waffelmuster

Irgendwie erinnert es mich an ein Waffelmuster. Mmmhh, könnte ich gleich mal essen. :-) Ihr ahnt es, deshalb habe ich es so genannt.

Wofür eignet sich dieses Strickmuster?

Auf jeden Fall für Loops und Schals, aber auch Decken und Kissen, alles wo ein schönes grafisches Muster Eindruck macht. Das Gestrick wird etwas fester, aber nicht steif. Wer den Rand etwas gleichmäßiger haben möchte, sollte Randmaschen einfügen.

Strickanleitung

Eine gerade Maschenanzahl anschlagen und die Reihen 1-4 fortlaufend wiederholen.

1. Reihe: re str
2. Reihe: re str
3. Reihe: 1 M re, 1 M li, fld. wiederholen
4. Reihe: 1 M re, 1 M li, fld. wiederholen

Dies ist also das neueste Muster meiner Strickmuster-Bibliothek.

Wie findet Ihr den Namen? Fällt euch ein anderer ein?

Ich bin offen für Vorschläge, jetzt lasst die Nadeln klappern.

Alles Liebe
Eure Ines!


P.S. Wer regelmäßig mit Infos rund um meinen Blog und der Strickszene versorgt sein will, trägt sich für meinen Newsletter ein. Jeden Monat gibt es eine meiner Kaufanleitungen gratis! Interessiert? Dann klick hier

Kommentare

  1. Hallo liebe Ines, bin eine Strickanfängerin und hätte gerne gewusst, ob man bei
    diesem Waffelmuster, wenn man es in Runden strickt, etwas verändern muss.
    Danke für Deine Antwort schon jetzt. Liebe Grüsse aus Wien Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerlinde, danke für deine Nachricht. In Runden habe ich es noch nicht ausprobiert. Aber normalerweise musst du die 2. und 4. Reihe entgegen gesetzt stricken, also links bzw. 1 M li, 1 M re. Dann sollte es genauso aussehen. Probiere es mal aus. Freu mich über eine Rückmeldung, ob es geklappt hat. LG Ines

      Löschen
  2. Ein herzliches Dankeschön für die Bereitstellung der tollen Muster und die verständlichen Erklärungen für mich als Anfänger ein Segen. LG Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen, danke für deinen lieben Kommentar, genau das will ich erreichen, das Anfänger und Fortgeschrittene verstehen, was ich meine und wie es gestrickt wird. Danke, das bestätigt mich und was ich hier tue. :-) Einen schönen Tag und liebe Grüße! Ines

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!