Freitag, 8. Januar 2016

Strickmuster: Wie stricke ich Vollpatent in Runden?

Es hat mich erwischt, ich bin mit dem Patentmuster-Virus angesteckt. Vollpatent ist momentan der Renner auf meinen Stricknadeln. Beim Vollpatent sehen beide Seiten gleich aus, genau das mag ich, deshalb habe ich mich erst mal aufs Voll- und nicht aufs Halbpatent gestürzt. :-)

Vollpatent in Runden stricken

Das falsche Patent habe ich schon gestrickt, wie bei dem Kinderschal für meinen Jüngsten oder auch in der Strickmuster-Bibliothek nachzulesen. Ich dachte immer, richtiges Patent zu stricken, ist kompliziert und schwer.

Weil ich aber die Fluffigkeit und die schönen großen Maschen toll finde, habe ich mir mal den neuen Videokurs von makerist "Brioche: Patentmuster für Einsteiger" gegönnt. Die Trainerin Daniela Johannsenova bringt mit ihrer Leichtigkeit und ruhigen Art diese Technik super verständlich rüber.

Vollpatent in Runden stricken, fluffiges Maschenbild

Ich versuchte mich sogleich an zwei Projekten einem Loop ganz für mich alleine und einem Schalkragen für meinen Bruder.

Wie strickt man denn nun Vollpatent in Runden?


  • Anschlag wie gewohnt, oder perfekt ist der italienische Anschlag (siehe auch Doubleface, allerdings nur mit einem Faden)
  • der Anschlag muss eine gerade Maschenzahl haben
  • Maschenmarkierer am Rundenanfang setzen

1. Runde: 1 M re, 1 M li, fld. wiederholen bis zum Ende der Runde
2. Runde: 1 M re tiefergestochen, 1 M li, fld. wiederholen bis zum Ende der Runde
3. Runde: 1 M re, 1 M li tiefergestochen, fld. wiederholen bis zum Ende der Runde

Die 2. und 3. Runde wiederholen bis die gewünschte Länge oder Höhe erreicht ist.

In den ersten Runden muss man sich noch sehr konzentrieren, um in die Maschen tiefer stechen zu können. Es wird leichter, um so mehr Runden geschafft sind, denn die Maschen werden größer. :-)

Wie stricke ich rechte Maschen tiefergestochen?


Maschen rechts tiefergestochen stricken

Anders als beim normal rechts abstricken... 

Maschen rechts tiefergestochen stricken

...sticht man zwischen dem V der ersten rechten Masche ein...

Maschen rechts tiefergestochen stricken

...und holt ganz normal den Faden durch. Die Masche wandert auf die rechte Nadel.

Wie stricke ich linke Maschen tiefergestochen?


Maschen links tiefergestochen stricken

Faden ganz normal vor die Nadel...

Maschen links tiefergestochen stricken

...mit der Nadel aber in die erste linke Masche einstechen...

Maschen links tiefergestochen stricken

...Faden durchholen (kann manchmal verzwickt sein) 
und normal auf die andere Nadel gleiten lassen.

Kleiner Tipp zu den Maschenmarkierern:

Ich habe für die erste Musterrunde (2. Runde) einen Markierer gesetzt. In der zweiten Musterrunde (3. Runde) habe ich einen zweiten an den ersten gekettet, so wusste ich, jetzt bin ich in der zweiten Musterreihe und muss jetzt links tiefergestochen stricken. So konnte ich auch mal mitten in der Reihe aufhören, ohne den "Faden" zu verlieren.  

Da ich total fasziniert vom zweifarbigen Patent bin, habe ich mir gleich auch den zweiten Kurs von Daniela Johannsenova gegönnt. Ihr dürft gespannt sein, es wird noch mehr Projekte im Vollpatent geben.

Lassen wir die Stricknadeln klappern, bis bald 

Eure Strickliesel Ines 


Wen es interessiert, hier geht es zu den Videokursen von Makerist:

  Video-Kurse zum Stricken und Häkeln lernen bei makerist

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!