728x90 Meine Strickanleitungen
04 Weihnachts-Moodbild

Stirnband Tender, gratis Strickanleitung

[Werbung, Garn wurde zur Verfügung gestellt, enthält Werbelinks]

Für alle, die Mützen zwar gerne stricken, so wie ich... :-) aber keine tragen, weil sie immer die Frisur ruinieren, gibt es heute eine Alternative. Mein Stirnband Tender ist genau richtig gegen kalte Ohren und dabei unheimlich weich und angenehm zu tragen. Tender kommt aus dem englischen und bedeutet u.a. zart, weich und liebevoll und so wünsche ich euch, soll es eure Ohren beschützen.

kostenlose Strickanleitung Stirnband

Gestrickt wird das Stirnband aus der Woolly Hugs Sheep von Veronika Hug. Ein Knäuel reicht.

Das Strickmuster ist leicht und eingängig, die Kombination aus rechten und linken Maschen erzeugt aber eine schöne Wirkung, welche mir super gefällt.

Das Stirnband ist auf über der Hälfte breiter als der Rest des Stirnbandes. Auf dem Bild seht Ihr den breiteren Teil nach oben sozusagen auf der Stirn, er kann auch nach unten gedreht werden und über den Ohren sitzen. Leider habe ich davon kein Bild gemacht. Aber das könnt ihr ja selbst ausprobieren, was euch lieber ist. :-)

Strickanleitung

Wolle: Wolly Hugs Sheep (50% Wolle (Merino extrafine), 28% Baumwolle, 22 % Polyamid), Lauflänge 110m=50g, Fb. 98

Das Stirnband ist ca. 24 cm breit und 11,5 cm an der breitesten Stelle hoch.

Anschlag: 60 Maschen auf Rundstricknadel 6 mit kurzem Seil, Maschenzahl sollte durch 4 teilbar sein

zur Runde schließen und den Rundenanfang mit Maschenmarkierer kennzeichnen
Es folgt das Muster: 4x stricken = 16 Runden
1. Runde: (2 Maschen rechts, 2 Maschen links) () fortlaufend wiederholen
2. Runde: wie 1. Runde
3. Runde: (2 Maschen links, 2 Maschen rechts) () fortlaufend wiederholen
4. Runde: wie 3. Runde
Jetzt 24 Maschen abketten (=36M), von nun an wird in Reihen gestrickt.
Weiter stricken wie folgt: auf der Nadel befindet sich schon eine Masche, die folgende 1 Masche rechts, dann 2 Maschen links, (2 rechts, 2 links) ()wiederholen und mit 2 Maschen links enden.
Das Stirnband wenden und in der Rückreihe alle Maschen stricken, wie sie erscheinen.
Nächste Reihe: 2 Maschen rechts zusammen stricken, (2 Maschen rechts, 2 Maschen links) () wiederholen, die letzten 2 Maschen rechts zusammen stricken (=34M)
Das Stirnband wenden und in der Rückreihe alle Maschen stricken, wie sie erscheinen.
Nächste Reihe: 2 Maschen rechts zusammen stricken, 1 Masche links, (2 Maschen rechts, 2 Maschen links) () wiederholen, bis zu den letzten 3 Maschen, 1 Masche rechts, 2 Maschen rechts zusammen stricken (=32M)
Das Stirnband wenden und in der Rückreihe alle Maschen stricken, wie sie erscheinen.
Nächste Reihe: 2 Maschen rechts zusammen stricken, (2 Maschen links, 2 Maschen rechts) () wiederholen, die letzten 2 Maschen rechts zusammen stricken (=30M)
Das Stirnband wenden und in der Rückreihe alle Maschen stricken, wie sie erscheinen.
Nächste Reihe: 2 Maschen rechts zusammen stricken, 1 Masche rechts, (2 Maschen links, 2 Maschen rechts) () wiederholen, bis zu den letzten 3 Maschen, 1 Masche links, 2 Maschen rechts zusammen stricken (=28M)
Das Stirnband wenden und in der Rückreihe alle Maschen stricken, wie sie erscheinen.
Alle Maschen abketten und Fäden vernähen.

kostenlose Strickanleitung Stirnband

Auf diesem Bild seht Ihr das Stirnband in Kombination mit dem Loop 2Boxes. Die beiden passen auch super zusammen. Wer mehr über den Loop erfahren möchte, schaut doch mal hier.

So mit dieser kleinen Strickanleitung möchte ich euch den 1. Advent etwas versüßen.

Vor-Weihnachtliche Grüße sendet euch

Eure Strickliesel Ines

P.S. Wer regelmäßig mit Infos rund um meinen Blog und der Strickszene versorgt sein will, trägt sich für meinen Newsletter ein. Jeden Monat gibt es eine meiner Kaufanleitungen gratis! Interessiert? Dann klick hier

Kommentare