Direkt zum Hauptbereich

Video Specials

Strickanleitung für Deutschland Fan Pulswärmer oder Armbänder

Mein Großer erzählte mir gestern, das er im Kindergarten mit dem Webrahmen eine Decke in den Deutschlandfarben angefangen hat.

Der Kleine hört es und sagt, "Mama strickst du mir eine Decke in schwarz, rot, gold."
Ich sage, weiß gar nicht, ob ich passende Wolle habe. Was macht der Lütte? Ran an Mamas Wollschrank und kommt mit der Wolle wieder. "Hier..."

Nach der kurz entschlossenen Strickaktion kamen gestern Abend diese Pulswärmer oder meine Jungs sagen, Armbänder heraus.



Mein Kleiner hat mit dem Schlafen solange gewartet, bis ich seinen fertig genäht hatte. :-) Die Mütter unter euch kennen das.

Weil ich die Idee mit der Decke nicht so toll fand, habe ich sie fertig einfach mal um das Handgelenk gelegt. Beide waren gleich damit einverstanden, so ist aus der Decke ein Armband entstanden.

Strickanleitung für Pulswärmer:Wolle:Fischer Wolle Piano in schwarz, wein und sonne
Stricknadeln Nr. 4 (ich habe zwei Nadelspiel-Nadeln verwendet)

Anschlag: 25 Maschen

1.-8. Reihe: kraus…

Seelenwärmer oder Shrug für mich gestrickt

Im vorigen Post stellte ich euch ja das Buch "Seelenwärmer, Shrugs & Co." vor. Wie schon angekündigt habe ich mir ebenfalls einen Seelenwärmer gestrickt. Meiner sieht so aus.

Seelenwaermer Shrug stricken

Seelenwaermer Shrug stricken

Ich habe nicht die Originalwolle aus dem Buch genommen, sondern eine Wolle aus meinem Vorrat. Die zehn Knäuel der Online Linie 55, Montego Color (Farbe 204) passen doch auch, oder was sagt ihr? Zum Schluss gab es eine Zitterpartie, mit den letzten Zentimetern habe ich den letzten Ärmel abgekettet. O ha... ging noch mal gut.

Zu Stricken war das Muster recht einfach. Aber der Effekt ist wirklich großartig wie ich finde.

Seelenwaermer Shrug Strickmuster

Das Original aus dem Buch sieht so aus:


Wenn ihr mehr über das Buch lesen wollt, hier entlang.

Ich kuschele mich dann mal in meinen Shrug oder auf deutsch Seelenwärmer. Bei dem Aprilwetter ist er genau richtig.

Habt Ihr schon einen Seelenwärmer gestrickt?

Verstrickte Grüße sendet

Euch Ines

Kommentare

  1. Schön ist Deiner geworden, gestrickt habe ich auch schon einen, aber irgendwie ist das nicht meines, genau wie ein Poncho. Ich bin eher ein Strickjackentyp :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Uta. So hat jeder seins, ich hätte auch nicht gedacht, dass die Shrugs so bequem sind. :-) LG Ines

      Löschen
  2. Tolles Teil😍ich versuche mich auch gerade an dem Seelenwärmer. Leider gabe ich einen totalen Knoten im Hirn....
    Wenn ich nach Strickschrift arbeite ist dich zwischen der Musterreihe immer eine Teihe linke Maschen???? ( ich gehe davon aus, dass die Strickschrift das Bild von der Vorderseite zeigt ?!)
    Dein Detailbild sieht stimmig aus und entspricht so weit ich das erkennen kann auch dem Midellbild im Heft...ich kapier es nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike, also ich habe auch nach der Strickschrift gearbeitet. Die Rückreihen sind ja mit angegeben, und es werden nicht alle links gestrickt, siehe Reihe 1 und 5. Wenn du dich genau an die Anleitung hältst, klappt das schon. Schönes Wochenende! Ines

      Löschen
  3. Ach so....d.h. ich stricke die Maschen genauso wie sie für die Reihe angegeben sind???? 1 und 5 erscheinen demnach auf der Vorderseite als linke Masche werden aber rechts gestrickt da Rückrunde. Ungerade also Rück und gerade Zahlen Hinrunde(Vorderseite)???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denk nicht so kompliziert. Ist in der Reihe egal ob hin oder rück eine rechte Masche geschrieben, strickst du auch rechts, ebenso mit links. Also in der fünften Reihe bspw strickst du alle Maschen rechts wie angegeben. Ungerade rück, gerade hin, okay?

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!