Dienstag, 27. Januar 2015

addi-Express Strickmaschine und Handmade Kultur

Am ersten Weihnachtsfeiertag letzten Jahres erhielt ich eine Mail von Marion von Handmade Kultur, juhu, ich hatte beim Adventskalender mitgemacht und gewonnen:

- eine addi-Express Strickmaschine und das Familie Wolli Anleitungsbuch!

Die Strickmaschine habe ich am 08. Januar dann direkt von der Gustav Selter GmbH & Co. KG zugeschickt bekommen. So sieht die addi Strickmaschine aus:

addi-Express Strickmaschine und Familie Wolli Anleitungsbuch

Die ersten Schritte mit der addi-Express:

Zunächst mal schraubte ich die Füße an und befestigte die Strickmaschine an unserem Couchtisch. Dann versuchte ich einen Faden anhand der Anleitung einzulegen. Die Bilder fand ich jedoch nicht so ganz eindeutig, deshalb bemühte ich youtube. Es konnte losgehen, und ich drehte an der Kurbel.

addi-Express Strickmaschine


In nur wenigen Sekunden war der etwa 12 cm lange Schlauch fertig. Das Abketten war ebenfalls in dem youtube Video vorgestellt und somit kein Problem. Bewegte Bilder sind manchmal doch einfach besser.

Mit addi-Express gestricktes Strickstück


In der Anleitung und Beschreibung steht, dass selbst Kinder stricken können. Da war ich doch mal gespannt, mein 5-Jähriger war am nächsten Abend ein williges Testopfer. :-)

Kinder stricken mit addi-Express

Nachdem Papa und Opa noch schnell ein Loch in ein Brett gesägt haben, konnten wir den addi-Express darauf befestigen und der lange Schlauch konnte sich frei und munter drehen. Mein Sohn war ganz aufgeregt und wollte nur stricken und stricken. Da es ein Freitagabend war, durfte er länger aufbleiben und den Schal fertig stricken. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass er für den gesamten Schal inklusive kleiner Pausen nicht länger als 1 1/4 Stunde brauchte. Mit der Hand gestrickt, hätte ich seeeehr viel länger gebraucht.

Den Strickschlauch habe ich an den Enden dann mit Maschenstich zusammengenäht und fertig war unser erstes Projekt mit der addi-Express, ein Loopschal mit etwa 1,5 m Länge.

Loop mit addi-Express gestrickt

Loop mit addi-Express gestrickt


Ein weiterer Loop-Schal mit der addi-Express:

Loop mit addi-Express gestrickt

Mein Sohn wollte unbedingt die Spinne aus dem Familie Wolli Buch stricken. Dies taten wir dann am letzten Wochenende, und er ist glücklich mit seiner Spinne. 

Ich für meinen Teil finde die Projekte der Wolli Familie größenteils schön. Aber, es enthält eigentlich keine richtige Anleitung, eher Stichpunkte. Bspw. die Spinnenbeine in den Körper stecken. Ha..., wie geht das denn, reinstechen durch das Gestrickte oder vielleicht ankleben?? Fragen über Fragen, ich habe sie schlussendlich angenäht. Die Tiere und Projekte in dem Familie Wolli Buch sind schön, aber für mich, der Basteln nicht so liegt, zu wenig Erklärung.

Was kann ich noch alles mit der addi-Express stricken? Außer Loops ohne Ende natürlich. Ich bestellte ich mir die Bücher von addi "Turbo stricken" und "Turbo stricken 2". Für mich waren sie jedoch eine Fehlinvestition, denn in jedem Buch fand ich vielleicht ein Projekt, sonst hauptsächlich altbackene Jacken und Pullover.

Welche Wolle kann ich denn mit dem addi-Express verstricken?
In der Anleitung steht, dass man jegliche Wolle mit der Strickmaschine stricken kann. Ich habe aber einmal die Maschine frustriert weggestellt, da sich grundsätzlich die Maschen verheddert und hochgezogen haben, wenn ich zu dünne Wolle (also selbst 4-5) nahm. Scheinbar ideal ist Wolle für Nadelstärken 7/8.

Mein Fazit für die addi-Express: 
Eine Strickmaschine ist für schnelle Ergebnisse und Projekte wie bspw. Loops geeignet. Es ist wirklich von Kindern und Nichtstrickern leicht zu bedienen. Mir fehlen im Moment noch die vielfältigen Verwendungsideen. Mit der Hand zu stricken, bietet doch so viel mehr Möglichkeiten. Trotzdem ist die Strickmaschine eine gute Idee und vielleicht finde ich noch das ein oder andere coole Projekt. Auf jeden Fall stricke oder kurbele ich mit meinem Sohn noch das ein oder andere Wolli Tierchen. 

Herzlichen Dank an Handmade Kultur für den Gewinn und falls jemand eine Strickidee für die addi-Express hat, schreibt mir!

Einen schönen Dienstag!

Ines 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!