Donnerstag, 30. März 2017

Strickmuster: Doppeltes Zopfmuster stricken

Zöpfe sind kein alter Hut. Es gibt jede Menge wunderschöner Zopfmuster, dieses doppelte Zopfmuster sieht einfach toll aus und ist gar nicht so schwer zu stricken. Ran an die Zöpfe! :-)

Strickmuster Doppeltes Zopfmuster

Wofür eignet sich dieses Strickmuster?


Es eignet sich als Flächenmuster bei Oberteilen oder Decken und Kissen. Ich kann es mir ebenso super als einzelnen dekorativen Zopf vorstellen, sozusagen als Hingucker bei Oberteilen, Ponchos und Schals. Ich würde mal behaupten, es passt überall. :-)

Strickanleitung:


Anschlag: 21 Maschen für die oben abgebildete Maschenprobe

1.-4. Reihe: kraus rechts stricken
5. -22. Reihe: laut Strickschrift (R 1-18) stricken, in den Rückreihen die ersten und letzten 3 RM re, sonst wie sie erscheinen
Noch einmal R 1-18 wiederholen.
Letzten Reihen: nochmal 4 Reihen kraus rechts stricken
In der 4. Reihe Abketten.




Dies wäre also ein neues Strickmuster für meine Strickmuster-Bibliothek.

Wofür könntet Ihr euch dieses doppelte Zopfmuster denn gut vorstellen?

Strickende Grüße sendet euch

Eure Ines

Kommentare:

  1. https://www.shop.oz-verlag.de/b2c//catalog/pictures/7476.jpg
    In der deutschen Ausgabe von The Knitter (26/2016) ist das Muster beim Titelmodell - eine Weste - als Ärmelabschluss und Vorderteilrand verwendet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, das ist doch eine sehr schöne Verwendung für das Zopfmuster. Ich finde die Weste klasse. LG Ines

      Löschen
  2. Zöpfe stricke ich auch gern, ich stricke allerdings bei doppelten Zöpfen immer noch 2 Mittelmaschen, das gefällt mir optisch oft besser, hängt aber auch von der Wolle ab. Schönes Grün hat Deine Wolle

    LG Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta, danke dir für deinen Kommentar. Um so mehr Zöpfe ich stricke, um so besser gefallen mir Zopfmuster. :-) LG Ines

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!