Freitag, 31. März 2017

Handstulpen mit Rippenmuster - gratis Strickanleitung

Habt ihr auch noch ab und an kalte Hände? Auch wenn der Frühling jetzt mit großen Schritten naht, ich bin wohl eine typische Frau. Meist kalte Hände und Füße!

Meine Lösung für solche "Eis-Hände" sind Handstulpen. Sie wärmen und schränken doch nicht so ein, wie es oftmals Handschuhe tun.


Gern möchte ich Euch an meiner einfachen Strickanleitung Teil haben lassen. Die fingerlosen Handschuhe sind einfach zu stricken, auch für Anfänger geeignet. Jedoch solltet ihr ein wenig Übung im Nadelspiel stricken haben, oder ihr sammelt sie mit diesem Strickprojekt. :-)

Strickanleitung


Anschlag: 30 Maschen auf 3 Nadeln verteilen ( 3x 10 M)
Nadelspiel: Nr. 3,5
Wolle: myBoshi Lieblingsfarben No. 2, ocker, 1x 50g

1. Runde: 1 M re, 1 M li, fld. wiederholen
Wiederholen bis zu einer Höhe von ca. 12 cm
Nä. Runde: re str
Nä. Runde: pro Nadel verteilt 2 M aus dem Querfaden zunehmen (36M)
12 Runden re str
Nä. Runde: auf der 3. Nadel die letzten 4 Maschen abketten (1M bleibt dann auf der Nadel übrig)
Nä. Runde: auf der 3. Nadel an der gleichen Stelle 4 M wieder anschlagen, dazu 7 M stricken, dann die Nadel drehen und vier Maschen aufstricken, dann die Nadel wieder zurück drehen und die letzte M stricken, dabei fest anziehen
Weitere 5 Runden re str
Die folgenden 10 Runden wieder 1 M re, 1 M li str

Anschliessend im Muster abketten.

Um das Daumenloch 10 M auf drei Nadeln aufgreifen, (2 x 4 M und 1 x 2 M)
2 Runden li str
8 Runden re str
Abketten.

Alle Fäden vernähen.

Das ganze ein zweites Mal stricken, Schon ist das Paar fertig.

Mögt Ihr Handstulpen oder fingerlose Handschuhe gern? 

Ich wünsche euch morgen einen schönen 1. April und lasst euch nicht veräppeln! :-)

Ein schönes Wochenende von

Eurer Strickliesel Ines

Kommentare:

  1. Sehr hübsch, liebe Ines! Danke für die Anleitung :-). Ich stricke und verschenke Handwärmer & Co. auch sehr gerne, trage sie aber selber äußerst selten. LG Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nata, schön von dir zu lesen. :-) Gern geschehen... Ganz liebe Grüße zurück! Ines

      Löschen
  2. Vielen Dank für deine super Anleitung habe noch sehr viel Wolle von my Boshi lauter verschiedene Farben auch Reste.
    Wünsche dir ein gesundes schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heide, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Das ist ja die Gelegenheit ein bisschen deinen Wollvorrat abzubauen. :-) Viel Spaß beim Stricken und schau bald mal wieder vorbei. Eine schöne Woche wünscht dir Ines!

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!