Freitag, 12. August 2016

Sommer-Poncho gestrickt - Design von Tanja Steinbach

Ich habe ja schon einiges von Tanja Steinbach gestrickt, meine Zopf-Mütze  und die Handstulpen, meine tolle Stricktasche und auch den Loop im Pfeilmuster.

In der letzten Ausgabe (Nr. 4/2016) der Zeitschrift Stricken for you veröffentlichte sie die Anleitung für den Sommerponcho "Wasserwellen". Nachdem er jetzt gewaschen und gespannt wurde, präsentiere ich meinen ersten gestrickten Poncho.

Sommerponcho Wasserwellen von Tanja Steinbach

Sommerponcho Wasserwellen von Tanja Steinbach

Kurz vorher schrieb Tanja Steinbach schon auf Ihrer Website von dem Poncho. So orderte ich schon das wunderbare Bändchengarn Schachenmayr Fashion Batiko Sun Jeans. Die Wolle strickt sich fantastisch und hat einen tollen Farbverlauf.

Also konnte ich gleich losstricken, als ich die Zeitschrift in Händen hielt. Mit dem Garn habe ich schon meinen Lovely Loop in jaffa color gestrickt.


Begeistert war ich von dem Patentrand, welchen ich euch in den Tutorials schon vorgestellt habe. Eine tolle Möglichkeit mit den Randmaschen eine gelungene Kante zu stricken. Garantiert werdet ihr diesen in Zukunft öfter bei mir finden.

Zu Stricken ist der Poncho sehr einfach. Es wird ein Rechteck gestrickt, welches dann zur Hälfte zusammengelegt wird. Die Schulternaht wird mit Maschenstich geschlossen. Ich muss gestehen, bevor ich dazu Lust hatte, lag der Poncho eine ganze Woche rum, ohne angefasst zu werden. Aber dann... Was ich nicht gemacht habe, ist den Ausschnitt mit Kordelrand abgekettet. Ganz normal abgekettet, sieht es auch gut aus. :-)

So, nun bin ich weg, meinen Poncho ausführen...

Bei den Temperaturen eine wirklich gute Idee!

Liebe Grüße von

Eurer Strickliesel Ines

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!