Montag, 25. Juli 2016

SOS Armbänder für meine Jungs

Heute möchte ich euch mal was genähtes und nichts gestricktes zeigen. Diese SOS-Armbänder für meine Jungs habe ich erst letzte Woche bei Google+ in einem Beitrag der lieben Nadine Ultes gesehen. Ich war sofort begeistert.

SOS Armband


Für alle Eltern unter uns, gerade jetzt bei Veranstaltungen und im Urlaub eine tolle kleine Rückversicherung. Jeder von uns hat die Angst, das unser Kind im Gewimmel mal verloren geht. Der Clou und die Rückversicherung an den Armbändern sind die eingetragenen Telefonnummern von Mama und Papa auf der Innenseite der Bänder. Das beruhigt auf jeden Fall ein bisschen.

Meine Jungs durften sich ihre Motive selbst aussuchen, so binden sie die Armbänder voller Stolz um. Der Lütte ist ein großer Feuerwehrmann Sam Fan, und der Große spielt jetzt aktiv Fußball, so musste was mit Bällen her. 

Im Übrigen, ich kann nicht nähen, so ist die liebe Nadine eingesprungen und hat sie für uns in Windeseile genäht, vielen Dank dafür! Sogar die Motiv-Bänder extra noch für uns bestellt. Meine Jungs sind begeistert und haben sie seit Freitag kaum abgenommen, obwohl an- und abbinden auch viel Spaß macht. :-)

Herzliche Grüße zum Wochenanfang sendet

Eure Ines

Kommentare:

  1. Na da haben die zwei ja genau die richtigen Motive bekommen ;-). Tolle Sache für das Alter, das mit der Telefonnummer! Sonnige Morgengrüße schickt Dir Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nata, ich fand die Idee auch gleich super. Beruhigt auf jeden Fall etwas. :-) Und naja, es mussten Motive sein, die sie sich selbst aussuchen, sonst machen sie es nämlich nicht um, die kleinen Dickköpfe!

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!