Mittwoch, 20. Januar 2016

Vollpatent Loop mit Strickanleitung

Endlich möchte ich Euch meinen neuen Vollpatent Loop zeigen, den ich für mich ganz alleine gestrickt habe. :-) Er ist schon im letzten Jahr während der Feiertage fertig geworden. Unzählige Male habe ich ihn auch schon ausgeführt, da das kalte Schneewetter es endlich zulässt, einen dicken Schal zu tragen.

Die Wolle von Lang Yarns Merino+ Color kann ich nur wärmstens empfehlen, gerade für empfindliche Personen super weich und dazu noch maschinenwaschbar. Der Farbverlauf ist wunderschön. Diese Wolle habe ich auch in einem anderen Projekt verwendet, zum Dreieckstuch Meeresrauschen bald mehr.

Vollpatent Loop stricken mit Anleitung

Verstricken lässt sich die Wolle ebenfalls wunderbar. Für meinen Loop habe ich zwei 100g-Knäuel verstrickt. Das Schöne am Vollpatent finde ich, das egal, was man strickt, es schön fluffig wird und interessant anzuschauen ist.

Vollpatent Loop stricken mit Anleitung


Anleitung zum Nachstricken des Vollpatent-Loops:


Anschlag 170 M mit Rundstricknadel Nr. 5
Wolle: Lang Yarns Merino+ Color, Fb. 926.0061, 2x 100g (LL=180m)

Vollpatent-Strickmuster:

1. Reihe: 1 re, 1 li, fortlaufend wiederholen
2. Reihe: 1 re tiefergestochen, 1 li, fortlaufend wiederholen
3. Reihe: 1 re, 1 li tiefergestochen, fortlaufend wiederholen

Reihe 2 und 3 bis zur gewünschten Höhe wiederholen.

Wie stricke ich Vollpatent in Runden? Das könnt Ihr hier nachlesen.

Vollpatent Loop stricken mit Anleitung

Nun, dies war vorerst mein letztes fertiges Vollpatent-Projekt. Demnächst will ich mich dem zweifarbigen Patent stricken widmen.

Bis dahin, lasst fröhlich die Nadeln klappern,

alles Gute wünscht Eure Ines!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!