Montag, 28. September 2015

Geheimes Projekt - Knuddelmonster Fridolin auf dem Weg

In den letzten Wochen habe ich an einem Projekt gearbeitet, welches ich Euch noch nicht zeigen darf, glaube ich. Will lieber kein Risiko eingehen. Weil Bilder aber mehr als tausend Worte sagen, zeige ich Euch einen Mini-Ausschnitt, der natürlich nur wenig verrät. :-)


In der Zeitschrift Anna, vielen sicher ein Begriff, wurde der "Anna Wettbewerb 2015" ausgerufen.

Das Motto lautet "Freche Monster und tierische Freunde". Zuerst war ich nicht so begeistert von dem Thema, weil Monster sind nicht so meines. Beim Grübeln abends kam mir dann aber die Idee für ein knuffiges und freundliches Monster, getauft jetzt auf den Namen "Knuddelmonster Fridolin".

Er kommt bunt in frischen Farben daher und mit einem kleinen Rucksack als Geheimfach, bei Kindern (zumindest bei meinen) ist sowas immer ganz beliebt.

Heute, quasi auf den letzten Drücker, habe ich ihn im Paket auf Reisen geschickt.

Drückt mir mal die Daumen! Nach der Messe stelle ich ihn auch ausführlicher mit mehr Bildern vor.

Nimmt einer von Euch auch am Anna-Wettbewerb teil oder hat dies in den vergangenen Jahren getan?

Kreative Grüße von
Ines!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!