Montag, 15. Juni 2015

Lace stricken - Strickkurs mit Martina Behm

Was habt Ihr am Tag der Handarbeit dem 13. Juni gemacht? 

Ich war zu Besuch bei Martina Behm in Ihrem Stricktreff in Damsdorf. Natürlich nicht nur so, sondern Anlass war Ihr Strickkurs "Lace stricken". Diesen habe ich im März in ihrem Newsletter entdeckt und kurzentschlossen gebucht. 

Die Atmosphäre war sehr familiär und soweit ich mitbekommen habe, waren die meisten Teilnehmerinnen nicht zum ersten Mal da. Für mich war es eine Premiere, fühlte mich aber bei Kaffee, Kuchen und gleichgesinnten Strickerinnen sehr wohl.

Lace sind wunderschöne Lochmuster, welche durch Umschläge und verschiedene Abnahmen entstehen. Im folgenden Bild könnt Ihr mein Strickstück sehen, welches mit Erklärungen und vor allem praktischen Vorführungen von Martina entstand.

Mein Strickstück gefertigt nach Lace Muster-Strickschrift.

Die Kursgebühr enthielt auch eine von Martinas Anleitungen. Ich entschied mich für ihr Tuch Jasminde. Welches bestimmt bald den Weg auf meine Nadeln finden wird. :-)

Strickschrift und die Anleitung für das Tuch Jasminde

Wollsüchtige finden in Martinas kleinem Laden eine Auswahl an Garnen von Rohrspatz & Wollmeise. Ich kenne die Garne noch nicht, aber auch ich kam natürlich nicht an den Regalen vorbei und habe zwei Stränge mitgenommen. 

Wolle von Rohrspatz & Wollmeise

Nach dem Kurs veranstaltete sie noch ihr Open Studio. Ich weiß gar nicht, ob die Plätze für all die Strickerinnen gereicht haben. Ich machte mich allerdings auf den Rückweg, denn es waren Starkregen und Gewitter angesagt. Nach über zwei Stunden Autofahrt schaffte ich es zum Glück noch vor dem Gewitter nach Hause.

Kennt Ihr Martina Behm und habt vielleicht schon mal einen Kurs mitgemacht?
Wer hat Erfahrungen mit der Wolle von Rohrspatz & Wollmeise?

Ich freue mich auf Eure Kommentare, einen schönen Montag!

Eure Ines  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!