Montag, 22. Dezember 2014

Strickanleitung für Kinderloop - ganz einfach!

Mein großer Sohn mag Schals absolut nicht. Damit er aber im kommenden Winter am Hals schön warm bleibt, habe ich aus dem kleinen Rest der Wolle seiner grünen Mütze im Spiralmuster einen super einfachen und schnellen Loop mit Rippenmuster gestrickt.

Loop oder Kragenschal für Kinder
Loop oder Kragenschal für Kinder
Loop oder Kragenschal für Kinder
Loop oder Kragenschal für Kinder
Kindermütze im Spiralmuster gestrickt
Das gleiche habe ich für meinen Kleinen gemacht, denn so ein Loop oder vielleicht auch Kragenschal genannt, können sich selbst kleine Kinder schon einfach über den Kopf ziehen, und der Kinderschal sitzt immer richtig.

Für den Lütten habe ich den Loop in marine gestrickt. Dazu passend eine Kindermütze im Rippenmuster. Die Strickanleitung für diese Mütze befindet sich auf der Banderole der Wolle. Für einen Zweijährigen mit einem Kopfumfang von 48/49 habe ich abweichend 68 Maschen angeschlagen und nur bis zu einer Höhe von 14 cm gestrickt und dann mit den Abnahmen begonnen.

Kindermütze und Loop im Rippenmuster
Kindermütze und Loop im Rippenmuster
Wolle: Schachenmayr Bravo Mezzo in smaragd bzw. marine
1 Knäuel 100g reicht für den Loop und die Mütze für einen 5-jährigen Jungen (Kopfumfang 51/52)
Nadelspiel Nr. 5

Strickanleitung für den gestrickten Kinder - Loop oder Kragenschal:

Anschlag 60 Maschen auf die Nadeln wie folgt verteilen 16/14/16/14

1. Runde: 2 M re, 2 M li fld. wiederholen
Runde 1 wiederholen bis zu einer Höhe von 11 cm (für den Kleinen bis 9 cm).

Wichtig: Locker abketten, sonst kann es beim über den Kopf ziehen, schwierig werden.

Kinderloop oder Kragenschal im Rippenmuster
Kinderloop oder Kragenschal im Rippenmuster
Am nächsten Morgen fragte ich meinen Großen, ob er denn seinen Schal ummachen möchte. Und was soll ich sagen, er griff sofort danach (mein Herz machte einen kleinen Sprung :-) ).

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stricken,

Eure Ines

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar und deine Zeit! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Gerne antworte ich auch, also sei nicht überrascht! Liebe Grüße von Ines!